Rennen 30 & 60

Das anspruchvolle Rennformat für spannende Wettkämpfe

Hier spielen Technik, Taktik und etwas Mut die entscheidenden Rollen, um später auf dem Siegertreppchen ganz oben stehen zu können.Die beste Rundenzeit im Qualifying entscheidet über den Platz in der Startaufstellung. Das Rennen beginnt mit einem Ampelstart. Danach heißt es die Kopf-an-Kopf-Rennen für sich zu entscheiden und als Erste/r über die Ziellinie einzufahren.

Bei diesen Optionen handelt es sich um keine exklusive Rennen. Je nach Fahrerzahl und aktuellen Situation behalten wir uns vor das Rennen mit anderen Fahrern aufzustocken.

Möchten Kinder am Rennen 30/60 in einer Gruppe mit bekannten Erwachsenen (geschlossene Gruppe mit meist familiärem Verhältnis) fahren, so fahren alle Erwachsene in Modus 5 und die Kinder in ihrem eigenen Modus. Bitte melden Sie das Kind bei Buchung des Rennens besonders an!
In gemischten Gruppen (Kinder und Erwachsenen stehen im unbekannten Verhältnis) ist eine gemeinsame Fahrt aus Sicherheitsgründen nicht möglich.